Herzlich willkommen beim Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung (ZQ)

Das Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung (ZQ) ist eine zentrale Einrichtung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Das ZQ fungiert über die Aufgabenfelder an der Universität Mainz hinaus seit 2003 als Geschäftsstelle des Hochschulevaluierungsverbundes Südwest.

Wir trauern um Prof. Dr. Manfred Hennen

Wir trauern um Prof. Dr. Manfred Hennen, der am 12. Januar 2018 unerwartet verstorben ist.

Manfred Hennen war maßgeblich verantwortlich für den Aufbau und die Einrichtung des heutigen Zentrums für Qualitätssicherung und -entwicklung. Zu Beginn der 1990er Jahre leitete er das „Projekt zur Förderung von Studium und Lehre“, das für die wissenschaftliche Begleitung vielfältiger innovativer Fördermaßnahmen an der JGU Mainz zuständig war.  Bereits zu jener Zeit und verstärkt mit der Bedeutungszunahme von institutionellen Evaluationen vertrat Manfred Hennen eine Perspektive, die für die Arbeit des ZQ bis heute handlungsleitend ist: Zum einen war sein Credo, zum Teil noch wenig konkrete politische Ideen so umzusetzen, dass diese sinnvoll zur Gestaltung und Entwicklung der Universität beitragen. Zum anderen verfolgte er das Ziel, dass Verfahren der Qualitätssicherung wissenschaftlichen Ansprüchen genügen und wissenschaftlich durchdrungen sein müssen. Sein umfassender theoretischer, empirischer und praktischer Hintergrund stellte hierfür eine breite Basis dar, die für die Arbeit des ZQ bis heute wirkt.

Mit Manfred Hennen haben wir nicht nur einen Wissenschaftler und den Gründer und Gestalter des ZQ verloren, der geprägt war von Neugierde und dem Willen, Dinge immer wieder zu hinterfragen und neu zu denken. Verloren haben wir vor allem den Menschen Manfred Hennen, dessen hohe Empathie und hohes Interesse für andere und dessen herzliche und fördernde Art uns fehlen werden!