Lisa Scholz, M.A.

Arbeitsbereich:

  • Hochschuldidaktik

 

Projekte:

(Online-)Publikationen

Scholz, Lisa (2020): Förderung studentischer Schreibkompetenz in Lehrveranstaltungen. Online-Publikation im Rahmen des Projektes „Lehrideen vernetzen“, https://plattform.lehrideen-vernetzen.de.

 

Vorträge

Kramp, Annabel/Scholz, Lisa: Kritisches Lesen und Textdiagnose als Vehikel für schriftliches Feedback auf vorwissenschaftliche Texte. Vortrag im Rahmen der Internationale Tagung Lesen und Schreiben: Texte rezipieren, integrieren, produzieren, 11.06.2021, Online-Konferenz.

 

Workshops (Auswahl)

  • Workshops zur Vermittlung wissenschaftlichen Arbeitens im Rahmen der Lehrendenfortbildung des Projekts Campusweite Schreibwerkstatt an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. (Regelmäßiges Angebot seit 2019 jährliches Kursangebot)
  • Blended Learning-Fortbildungsangebot für Tutor*innen der JGU Mainz. Vermittlung von Grundlagen tutorieller Lehre mit Schwerpunkt auf Schreibdidaktik und Feedbackprozesse. Kursprogramm mit asynchronen und synchronen Lehreinheiten im LMS-Moodle. Fortbildungsangebot zusammen mit Annabel Kramp und Jacqueline Dagdagan (von August-November 2020). (Regelmäßiges Angebot seit August 2020)
  • „Rohtexten und Überarbeiten für Promovierende“. Workshop im Rahmen der Qualifizierungsprogramme APK und MAINZ Doc. (Regelmäßiges Angebot seit Oktober 2019)
  • „Zeitmanagement und Lesestrategien für Promovierende“. Workshop im Rahmen der Qualifizierungsprogramme APK und MAINZ Doc. (Regelmäßiges Angebot seit Oktober 2019)
  • „Tools zum wissenschaftlichen Schreiben“ für Studierende am Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft am 19.07.2019, Campus Germersheim.

 

  • „Einführung in Blended Learning“. Zweiteiliges Blended Learning-Format im Rahmen des hochschuldidaktischen Programms des Hochschulevaluierungsverbundes. Zusammen mit Sophie Bülter (bis Mai 2021) und Dr. Magda Roguska-Heims. (Regelmäßiges Angebot seit November 2020)
  • „Einführung in Blended Learning“. Zweiteiliges Blended Learning-Format im Rahmen des hochschuldidaktischen Weiterbildungsangebots Kollegiales Coaching. Zusammen mit Sophie Bülter und Dr. Magda Roguska-Heims, 21.09.2020-16.10.2020.
  • „Aktivierung in der digitalen Lehre“. Workshop im Rahmen von IntWiss. Zusammen mit Sophie Bülter und Jacqueline Dagdagan am 03.06.2020.

 

zurück