Individuelle Lehrveranstaltungsbewertung

Im Sommersemester 2022 findet im Auftrag des Präsidiums eine flächendeckende Befragung von Studierenden und Lehrenden statt. Ziel der flächendeckenden Befragung ist zu eruieren, wie die Lehre im Sommersemester 2022 an der JGU umgesetzt wird. Hierfür ist erforderlich, alle Lehrveranstaltungen dieses Semesters in die Befragung einzubeziehen. Das Standardverfahren der Lehrveranstaltungsbewertung wird im aktuellen Semester dafür ausgesetzt.

Die Durchführung der Befragung sollte vorwiegend im Zeitraum Juni - Juli 2022 stattfinden. Eine Realisierung zu einem späteren Zeitpunkt ist in Absprache mit dem ZQ (veranstaltungsbefragungen@zq.uni-mainz.de) möglich. Für die flächendeckende Befragung der Studierenden und Lehrenden stellt das ZQ das bereits bekannte losungsbasierte Online-Verfahren zur Verfügung. Um eine möglichst hohe Rücklaufquote zu erzielen, sollte die Befragung der Studierenden in einer gemeinsamen Sitzung online in der Präsenzzeit stattfinden. Die Bearbeitung des speziell für diese Befragung entwickelten Fragebogens sollte nicht länger als 5 Minuten in Anspruch nehmen. Am Ende des Befragungszeitraums erhalten Dozierende eine Zusammenfassung der Studierendenrückmeldungen zu ihrer Veranstaltung.

Die Lehrenden erhalten vom ZQ bis Ende Mai zu jeder ausgewählten Lehrveranstaltung eine Einladung per E-Mail. Es ist auch möglich, die Lehrveranstaltungen vorab anzumelden. Bitte tragen Sie in diesem Fall zunächst alle erforderlichen Informationen in die dafür vorgesehene Tabelle ein. Senden Sie uns die ausgefüllte Tabelle bitte per E-Mail an veranstaltungsbefragungen@zq.uni-mainz.de.

Ausnahmen von dieser Regelung sind für Lehrveranstaltungen möglich, die bereits vor dem geplanten Zeitraum im Juni-Juli 2022 enden. Bitte tragen Sie in diesem Fall zunächst alle erforderlichen Informationen in die dafür vorgesehene Tabelle für individuelle Lehrveranstaltungsbewertungen ein. Senden Sie uns die ausgefüllte Tabelle bitte per E-Mail an veranstaltungsbefragungen@zq.uni-mainz.de.

Bitte richten Sie Ihre Anmeldungen und Rückfragen zunächst an veranstaltungsbefragungen@zq.uni-mainz.de, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

_______________________________________________________________________________________

Die Lehrenden der Universität Mainz haben neben der turnusmäßigen Befragung die Möglichkeit, jederzeit Studierendenbefragungen in den Lehrveranstaltungen durchzuführen. Im Wintersemester 2021/22 erfolgt die Durchführung der individuellen Lehrveranstaltungsbewertungen (LVB) ausschließlich online. Das ZQ stellt hierfür ein losungsbasiertes Verfahren und einen speziell dafür entwickelten Fragebogen zur Verfügung.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir folgende Informationen zu beachten.

1) Bitte melden Sie die Lehrveranstaltung spätestens vier Wochen vor dem Befragungszeitpunkt beim Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung (ZQ) an. Zur Anmeldung steht Ihnen eine Eingabemaske zum Download zur Verfügung. Bitte füllen Sie diese vollständig und fehlerfrei aus und senden sie per E-Mail an: veranstaltungsbefragungen@zq.uni-mainz.de.

2) Zu Ihrer angemeldeten Lehrveranstaltung wird ein individueller digitaler Zugang zur Online-Umfrage versendet.

3) Um eine möglichst hohe Rücklaufquote zu gewährleisten, sollte die Befragung als Teil der digitalen Lehre integriert werden. Sollte Ihre Lehre beispielsweise gemeinsame Sitzungen über MS Teams oder Skype beinhalten, so empfehlen wir gleich zu Beginn Ihrer Lehrveranstaltung die LVB durchzuführen. Sie wird etwa zehn Minuten Zeit in Anspruch nehmen. Von einer einfachen Weitergabe des Befragungszugangs vor allem nach Beendigung der digitalen Lehrveranstaltung raten wir ab, da es hierbei nachweislich zu geringeren Rücklaufquoten kommt. Diese und ergänzende Informationen zur digitalen Lehrveranstaltungsbewertung werden mit dem Zugang zur Online-Umfrage versendet.

Die Ergebnisse erhalten Sie per E-Mail in Form eines PDF-Reports. In diesem Ergebnisbericht werden zu jeder Frage/jedem Item, die Häufigkeiten in Form einer Graphik, der Mittelwert und die Standardabweichung ausgewiesen. Sie erhalten zudem eine Erläuterung, wie die Mittelwerte und Standardabweichungen zu interpretieren sind.

 

Materialien

Eingabemaske (.xlsx)

Modellgeleiteter standardisierter Fragebogen(.pdf)

PowerPoint-Vorlage zur Präsentation von QR-Code/Link (.pptx) für onlinebasierte Umfragen

Begleitschreiben (.pdf) onlinebasierter Umfragen

Beispiel für Deckblatt (.pdf) bei papierbasierten Umfragen

Beispielauswertung für Lehrende (.pdf)

Interpretationshilfe (.pdf)

Häufig gestellte Fragen – FAQs (.pdf)