Handbuch Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung

Im Handbuch “Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung zur Einrichtung und Weiterführung von Studiengängen” finden sich  Informationen zu den Strukturen und Grundsätzen der Qualitätssicherung an der JGU. Weiterhin sind darin solche Prozesse abgebildet, die sich auf die Einrichtung und Weiterführung von Studiengängen sowie die damit verbundenen qualitätssichernden Verfahren (Akkreditierung und Reakkreditierung) und Instrumente (z.B. Lehrveranstaltungs-, Studieneingangs- und Absolventenbefragungen, Evaluationsgespräche) beziehen. Es dokumentiert darüber hinaus grundlegende Abläufe und definiert Verantwortlichkeiten.

Das Handbuch beinhaltet ferner eine umfassend und stetig aktualisierte Dokumentensammlung. In diesem Dokumenten-Pool finden Sie u.a. hochschulrelevante Papiere und Leitsätze der JGU (Grundordnung, Leitbilder, Strategiekonzept usw.), aktuelle Leitfäden, welche die Grundlage für die Ausarbeitung von Anträgen im Rahmen der (Re-)Akkreditierungsverfahren bilden, eingesetzte Qualitätssicherungsinstrumente (Fragebögen, Gesprächsleitfäden etc.) sowie relevante hochschulpolitische Beschlüsse, u.a. von KMK, HRK, Akkreditierungsrat (Akkreditierungsbeschlüsse, Ländergemeinsame Strukturvorgaben etc.).

Das Handbuch steht in einer Online-Version zur Verfügung, die die einzelnen Prozesse, Inhalte und Zuständigkeiten aufführt und einen schnellen Zugriff auf relevante Dokumente ermöglicht.