MA Humangeographie: Globalisierung, Medien und Kultur

Studienfach Humangeographie: Globalisierung, Medien und Kultur
Abschlussgrad Master of Arts
Studiengangsform Konsekutiver Masterstudiengang
Regelstudienzeit 4 Semester
Fachbereich 09: Chemie, Pharmazie und Geowissenschaften
Akkreditierung

Start des Studiengangs: WS 2010/2011

Erstakkreditierung durch das ZQ im Oktober 2010

Reakkreditierung bis Oktober 2017
Bericht/Stellungnahme des Zentrums für Qualitätssicherung und -entwicklung Der Studiengang entspricht den
Qualitätskriterien der Johannes Gutenberg-
Universität Mainz.
Sämtliche in der angehängten
Stellungnahme
genannten Empfehlungen
und Auflagen wurden bereits vor dem Start
des Studiengangs erfüllt.
Mitglieder der Gutachtergruppe

Erste Begutachtungsphase:

  • Prof. Dr. Eckart Ehlers, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Prof. Dr. Jürgen Herget, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Prof. Dr. Hermann Kreutzmann, Freie Universität Berlin
  • Prof. Dr. Ludwig Zöller, Universität Bayreuth
  • Dipl.-Geogr. Gerald Müller, Haus Vogelsang GmbH (Vertreter der Berufspraxis)
  • Doreen Tittelbach, Technische Universität Dresden (Studentische Gutachterin)

Zweite Begutachtungsphase:

  • Prof. Dr. Paul Reuber, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • Prof. Dr. Benno Werlen, Friedrich-Schiller-Universität Jena