Hochschuldidaktische Veranstaltungen 2017

Zielsetzung

Als ergänzender Baustein werden Weiterbildungen zum Thema „Kompetenzorientiertes Prüfen“ durchgeführt. Als Veranstaltungsformate sind hier Workshops, aber auch Vorträge und Podiumsdiskussionen geplant. Inhaltlich behandeln die Veranstaltungen sowohl einführende Themenbereiche (wie z.B. Begriffsdefinitionen klären, Kompetenzmodelle differenzieren, Merkmale kompetenzorientierter Prüfungen beleuchten), als auch vertiefende Fragestellungen (wie z.B. Prüfungsvorbereitung, Konzeption und Durchführung schriftlicher und mündlicher Prüfungen, Beurteilungs- und Bewertungsraster).

Konkrete Beschreibung der Maßnahmenumsetzung

Die Weiterbildungsangebote sind zu unterschiedlichen Zeitpunkten geplant, finden aber während der gesamten Projektlaufzeit kontinuierlich statt. Die Workshops zu einführenden Themenbereichen sollen allen Lehrenden der JGU offenstehen. Die Veranstaltungen, welche vertiefende Fragestellungen beinhalten, sollen nach den Bedarfen einzelner Fächer oder spezifischen Personengruppen ausgerichtet und angeboten werden.

Anmeldung

Die Anmeldung und Veranstaltungsorganisation erfolgt auf der Lehr- und Lernplattform Open OLAT. In der rechten Spalte finden Sie eine ausfühliche Anleitung zur Anmeldung an den hochschuldidaktischen Veranstaltungen und ein Dokument mit allgemeinen Informationen zur Navigation in Open OLAT.