Modellgeleitete Lehrveranstaltungsbewertung

Die Instrumente zur studentischen Bewertung der Qualität von Lehrveranstaltungen werden kontinuierlich weiterentwickelt. Die Qualität von Lehrveranstaltungen wird dabei als ein vierdimensionales Konstrukt aufgefasst. Ausgehend von Parsons AGIL-Schema wird die Universität als ein funktional differenziertes soziales System verstanden (vgl. Parsons 1996*, Schmidt 2008*). Für die einzelnen Qualitätsdimensionen von Lehrveranstaltungen können folgende Leitfragen formuliert werden:

Kulturdimension:

  • Was soll durch die Lehrveranstaltung vermittelt werden?
  • Welche Einstellung haben die Studierenden zur Lehrveranstaltung im Speziellen und zu Studium und Lehr e im Allgemeinen?

Strukturdimension:

  • Welche personellen und sachlichen Ressourcen sowie Wissensbestände werden seitens der Universität bereitgestellt?
  • Welche Ressourcen (Vorwissen, Zeit, Interesse, Motivation) bringen Studierende mit?

Prozessdimension:

  • Wie sind Koordination, Kommunikation, Interaktion und Kooperation im Rahmen der Lehrveranstaltung zu bewerten?

Ergebnisdimension:

  • Welche Ergebnisse werden im Rahmen der Lehrveranstaltung im Hinblick auf Wissenstransfer und (Aus-) Bildung (sowie Forschung) erzielt?

Anhand der Leitfragen wurden verschiedene Merkmale einer Veranstaltung den Dimensionen zugeordnet (siehe Abbildung).

Am Ende der meisten eingesetzten Fragebogen stehen den Lehrenden "Blanko-Fragen" zur Verfügung. Die Blanko-Fragen bieten den Lehrenden die Möglichkeit eigene veranstaltungsspezifische Fragen zu formulieren, die durch die Lehrenden den Studierenden direkt kommuniziert werden.

 

* Parsons T. (1996). Das System moderner Gesellschaften. Weinheim und München. 4. Auflage.

* Schmidt, U. (2008). Aufbau, Funktionsweisen, Effekte und Wirkungsgrenzen einer systematischen hochschuleigenen Qualitätssicherung.
In: Handbuch Qualität in Studium und Lehre: 19. Ergänzungslieferung 2008 ; E 9.5. Stuttgart. S.1 - 22


Weiterführende Links Ansprechpartnerin
Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen